Who Run The World – Der Worldsoundclash in Berlin

Der „Who Run The World Soundclash“ hat in Berlin, speziell im Yaam schon immer grosse Wurzeln geschlagen. Am Samstag den 3. November 2018 kommt ein Line Up auf uns zu, dass sich sehen lassen kann und internationaler nicht sein könnte. In fünf Runden, in denen nur exklusive Songs also Dubplates gespielt werden dürfen, werden drei Sounds von drei diversen Kontinenten alles in die Waagschale werfen was sie in ihrem Repertoire finden. Das wird einiges sein! Alle Teilnehmer sind für ihre Langlebigkeit bekannt und teilweise schon vor 25 Jahren ins Rennen gegangen. Eins steht schon jetzt fest, der Gewinner ist am Ende auf jeden Fall das Publikum denn es wird wirklich einiges auf die Ohren geben, von Brandneu bis tiefe Foundation.

 

 

 

 

Die drei Teilnehmer sind:

Tek 9 Movements (FatherTek & Gabbo) aus Brooklyn, NYC(US)
Fujiyama (Acura & Kidd) aus Osaka, Japan(JP)
Sensi Movement (Fahda Sensi & Jan Haze)aus Berlin(DE)

Weitere Infos und die Regeln des Abends findet ihr hier:

www.facebook.com

Tickets gibt es hier:

www.motickets.de