Rasta Riddim – Vol. 1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Riddim, viele verschiedene Künstler*Innen, zwei kommende Releases bei Yutman Records! Vor drei Jahren hat Jon Moon auf seinem Album „Trust“ den Song „Rasta Is“ veröffentlicht. Sieben Sänger*Innen und Songschreiber*Innen haben den Riddim mit eigenen Lyrics und Melodien neu interpretiert. Ab dem 18. September 2020 sind auf der Selection „Rasta Riddim – Vol. 1“ die ersten Versionendes Originals zu hören. „Rasta ist“ die Sonne, die sich hinter den Wolken verbirgt (Look Into the Sky – Memoria), ein Sprachrohr für alle Brüder und Schwestern der Rastafari-Bewegung (Reaching For The People – Akeem Garrison), innere Schönheit und das Selbstbewusstsein der Weiblichkeit (Beautiful Girl – Keishera), die Stimme der Befreiung und der Gerechtigkeit (Sing A Song Rastaman – Exile Di Brave), die schützende Hand auf dem Lebensweg (Never Leave My Way – Queen Fyah), der Respekt vor Mutter Erde (Eine Welt – Junior Randy) und der Ausdruck tiefer Gefühle (When I Cry – Julian Asher). Mit „Rasta Riddim – Vol. 1“ erscheint nach „More Fyah“ die zweite Riddim Selection bei Yutman Records, abgemischt und gemastert von Ganjaman in den Planet Earth Studios in Berlin. Volume II wird nicht lange auf sich warten lassen…