The Unduster – Die Ska und Reggae Rakete hebt wieder ab

The Unduster wurde im Jahre 2011 als gelegentliche Jamsession in den dunklen, modrigen Kellergewölben einer alten, verlassenen Villa im niederbayrischen grenzstädtchen Simbach am Inn geboren. Was dort „vor sich ging“ sprach sich bei den Musikern der Stadt schnell herum, und so waren bald von Percussion über Gesänge, Gitarren, Bass und Ukulele bis hin zur Geige alle musikalischen Fraktionen vertreten, bei schummrigem Licht wurden dann in aller Vielfalt karibische Klänge angestimmt.

Mit der kommenden LP „The Red Album“ melden sich The Unduster mit einem fulminanten Dauerfeuerwerk aus Ska, Reggae und Rap mit starken Funk und Brass Elementen pünktlich zur Festivalsaison zurück auf die musikalische Bühne und zementieren so endgültig ihren Status als nicht mehr wegzudenkendes Phänomen in der Musik und Festivallandschaft im deutschsprachigen Raum. 2018 ist die Ska und Reggae Rakete vom hohen Norden Deutschlands bis nach Südtirol auf Tour unterwegs. Offizieller Album Releasetermin ist der 10. August 2018.

Eines ist klar: Bei The Unduster ist der Name auf jeden Fall Programm. Denn das, was man hier soundtechnisch aufgetischt bekommt, lässt sich mit normalen Maßstäben gar nicht erst beschreiben. The Red Album schafft es, das einzufangen, was Live nicht zu fassen ist die Energie, die The Unduster auf derBühne umgibt, spürt man in jedem einzelnen Song, in jeder Textzeile und in jedem Riff auf diesem Album ganz so, als wäre man mittendrin.

Hier gibt es das aktuelle Video der Band: www.youtube.com