Rotten Mind – Rat City Dog Boy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die schwedische Indie-Band ROTTEN MIND, die Elemente von 77’Punk, Post-Punk und Garage-Rock vereint, sind mit ihrem vierten Album zurück. Mit „Rat City Dog Boy“ kehren ROTTEN MIND zu ihren musikalischen Wurzeln zurück, während sie gleichzeitig neue Einflüsse aufnehmen, um ein Album zu erschaffen, das sowohl frisch als auch vintage klingt und ROTTING MIND sowohl für Old-School-Punks als auch für neu entdeckte Liebhaber der Szene attraktiv macht. Seit der Veröffentlichung ihres von der Kritik gefeierten Debüts „I’m Alone Even With You“ hat die Band Shows in Deutschland, Frankreich, Schweden, Österreich, Belgien, Dänemark, UK, Spanien und der Tschechischen Republik gespielt und wurde in Musikmagazinen wie NME, Vice, Gaffa und Hymn anerkannt. „Rat City Dog Boy“ wird am 7. Februar 2020 über Lövely veröffentlicht und Digital, als Vinyl und CD erhältlich sein. Bestehend aus Jakob Arvidsson (Gitarre/Gesang), Rune Strömbom (Bass), Johan Sverredal (Gitarre) und Victor Nordin (Schlagzeug) wurde ROTTEN MIND 2015 in Uppsala, Schweden gegründet. Als eine der vier Originalbands von Lövely Records haben ROTTEN MIND drei Studioalben veröffentlicht: „I’m Alone Even With You“ (2015), „Rotten Mind“ (2017) und „Fading Into Oblivion“ (2018). Während ihre jüngste Veröffentlichung stark mit Einflüssen aus Post Rock und Gothic kokettiert, führt „Rat City Dog Boy“ ROTTEN MIND zurück zu ihren musikalischen Wurzeln und schafft mehr Platz für schreiende Gitarren und schnelle 4/4 Drumbeats, während sie ihren erkennbar melancholischen Sound beibehalten – man kann es in vielerlei Hinsicht als eine gut ausbalancierte Mischung zwischen ihrem rasenden Debüt und ihrer neuesten Veröffentlichung beschreiben.

„Rat City Dog Boy“ besteht aus 11 fesselnden Post-Punk Tracks, die von ROTTEN MINDs einzigartigem Songwriting-Stil und Sinn für Melodien durchdrungen sind, die irgendwo in den dunklen Einöden zwischen 80er Jahre UK Acts wie THE VIBRATORS und US Bands wie CHRISTIAN DEATH und T existieren.S.O.L. Ihr frischer und moderner Beitrag zum Genre macht ROTTEN MIND vergleichbar mit zeitgenössischen Acts wie CRUSADES, ICEAGE, RADIOACTIVITY, METZ und HIGH TENSION WIRES. Wie der Titel schon andeutet, ist die düstere und doch energiegeladene Atmosphäre auf „Rat City Dog Boy“ vom Leben in der Stadt geprägt. erklärt Jakob: „Wir leben praktisch auf der Straße, in den Bars und in unserem Proberaum in Uppsala; die dunkle und verdrehte Stadt mit einer langen Geschichte der Rockmusik und vor allem des Punk. Für uns war die Inspiration der Nächte in Uppsala auf Band ein wesentlicher Teil des Schreibens dieses Albums.