Little Big – Momentan das heißeste Thema aus Russland

Little Big sind trotz einsetzender Kälte momentan das heißeste Thema, welches gerade von Russland auf die Welt losgelassen wird. Die durchgeknallte Rave-Band mit den markanten Gesichtern ist aber kein unbeschriebenes Blatt: Zwei LPs, drei Hit-Singles, zwölf unfassbare Musikvideos und insgesamt 300 Mio. Youtube-Klicks können Little Big sich bereits auf die Fahne schreiben. Und was haben sie jetzt nun uns mitgebracht? Na, die Skibidi-Challenge! Noch nicht ausprobiert? Dann los! Im Oktober 2018 veröffentlichte LITTLE BIG den zweiten Teil ihres dritten Studioalbums „Antipositive, Pt.2“. Das Album sprang sofort auf Platz 3 der russischen Apple Music Charts. Dank des viralen Musikvideos „Skibidi“, das sofort zur landesweiten Sensation wurde und in nur einer Woche sagenhafte 23 Millionen Aufrufe auf YouTube erzielte. Der Tanz aus dem Video ist zurzeit das beliebteste Meme in Russland: TV-Stars, populäre Rapper, Blogger – keiner kann aufhören die wilden  Tanzbewegungen aus dem Musikvideo nachzumachen. Der Hashtag #Skibidi ist momentan ganz oben in der Music-App Tik Tok. Mit über 10k Videos ist die „Skibidi-Challenge“ das neue Internetphänomen und breitet sich rasant aus. Niemand war überrascht als die populärste Late-Night-Show in Russland „Evening Urgant“ ihre eigene Skibidi-Challenge startete. Aktuell hat das Musikvideo von LITTLE BIG zum Song „Big Dick“ mehr als 44 Millionen Views auf YouTube und wurde mit einem Special Award, dem Berlin Music Video Award, ausgezeichnet. Ein Video zu „Hateful Love“ breitete sich in den USA und Kanada aus und hat mittlerweile mehr als 20 Millionen Aufrufe. Nun verbreitet sich die Skibidi-Challenge auch in Deutschland und endlich haben wir wieder einen Grund die Musik aufzudrehen und loszutanzen. Wir sagen: Spasibo LITTLE BIG! Die Single „Skibidi“ von Little Big ist ab sofort via Warner Music auf allen Download- und Streamingplattformen erhältlich: www.amazon.de