Ibibio Sound Machine – Doko Mien

Foto: Dan Wilton

IBIBIO SOUND MACHINE präsentieren mit „Guess We Found A Way“ bereits den dritten Vorab-Track aus ihrem neuen Album „Doko Mien“! Neben den zuvor erschienenen „Tell Me (Doko Mien)“ und „Wanna Come Down“ demonstriert nun das schwungvolle „Guess We Found A Way“ die vielen Stimmungen und Einflüsse, die „Doko Mien“ ausmachen. Das Album erscheint am 22. März bei Merge. Frontfrau Eno Williams zu „Guess We Found A Way“: It’s a song about trying to speak to people in words that no-one understands, conveying your feeling with just the music which is what we try to do in many of our songs.“ „Music is a universal language, but spoken language can help you think about what makes you emotional, what makes you feel certain feelings, what you want to see in the world,” so Williams. Die Gruppe verwendet sowohl Englisch als auch Ibibio, die nigerianische Sprache, von der sich der Bandname ableitet, in ihren Texten und schafft so eine Sprache, die ganz und gar ihre eigene ist. So produziert die Gruppe auf „Doko Mien“ eine Welt von bezaubernder Spezifität und beruhigender Universalität. Das US-Blatt Entertainment Weekly brachte die Essenz von IBIBIO SOUND MACHINE zum letzten Album treffend auf den Punkt: „If the United Nations’ General Assembly convened at Studio 54, Ibibio Sound Machine would easily be that night’s headlining act”. Die Gruppe fängt diese unbändige Energie auch auf ihrem neuen Album „Doko Mien“ bravourös ein.