Haller – Das Songwriter-Talent

Foto: Peter Schings

Ein wunderbares Songwriter-Talent aus Berlin, der bereits mit zahlreichen Shows und mehreren Singles eine Menge Leute überzeugen konnte. Jetzt steht seine neue Single „Schön Genug“ in den Startlöchern. »Du bist ganz toll – die merken das nur noch nicht.« Das Wenigste von dem, was Teenager von ihren Müttern an Empowerment vorgesetzt bekommen, wollen die auch wirklich hören – geschweige denn glauben. So auch Haller, dem einst nichts ferner lag, als sich mit dem schrägen Typen im Spiegel anzufreunden. Heute verstehen die zwei sich gut. Nachdem der Musiker den mütterlichen Zuspruch doch noch verwerten konnte, ist daraus ein Song entstanden, der sich allen öffnet, die sich angesprochen fühlen. »Schön genug« ist nicht nur musikalisch mitreißend. Die Single ist auch der ehrliche Aufruf eines ehrlichen Künstlers, der sich selbst nicht zu ernst nimmt. Sie ist Ermunterung dazu, im Zeitalter der Selbstoptimierung das Optimalste zu wagen: ganz man selbst zu sein – die dicke Lippe, das dünne Haar, die blasse Haut und der kleine Pickel da oben ausdrücklich inbegriffen. Mit perfekt dosiertem Augenzwinkern nimmt Haller sich selbst aufs Korn, wirft das Unechte über Bord und zeichnet seinen Weg zu sich selbst in sympathischen Noten nach. »Es wäre doch schön, wenn alle sich selbst so sehen würden, wie ihre Mütter sie sehen«, sagt der Musiker, und lädt jeden dazu ein, sich mal keinen Kopf zu machen. Einfach mal tanzen, anstatt sich zu verbiegen: Mit diesem Song auf den Ohren ist das tatsächlich nicht weiter schwierig. Für noch mehr Groove hatte Haller übrigens noch sieben weitere, aufwändig instrumentierte Versionen seiner Single aufgenommen. Es blieb bei der Urfassung, denn die war am Ende vor allem eines: schön genug.

Hier streamen/bestellen: www.amazon.de