Flash Tarzan – Dope Musik

Foto: Marcey Photography / PMU Films

„Stell dir vor, die Musik ist dope, aber niemand kriegt‘s mit.“ Dieser Spruch trifft wohl auf Unmengen unbekannter Rapper*innen zu, die im stillen Kämmerlein oder vor kleinem Publikum ihre Musik produzieren bzw. performen. Ebenfalls keine Ausnahme macht da Flash Tarzan, der in den letzten Jahren einiges an Material (www.flashtarzan.bandcamp.com) angehäuft hat, ohne bisher bei einem größeren Publikum Bekanntheit erlangt zu haben.  Die Songs des Berliners drehen sich selten um nur ein Thema, verfügen meist aber über eine gefühlte Klammer, die den stimmungsvollen, oft etwas abstrakt-bildhaften Texten den nötigen Halt geben. Wortwitz und Selbstironie werden hierbei nicht vernachlässigt, und auch der eine oder andere politische Kommentar lässt sich heraushören – wer dazu nach erhobenen Zeigefingern sucht, dürfte allerdings enttäuscht werden. Implizit statt offensichtlich, weit gesponnen statt eng gedacht und manchmal vielleicht etwas zu sperrig statt leicht verdaulich: Fläshi verpackt mit pointiertem Stimmeinsatz, was ihm eben so in den Sinn kommt. Nachdem im letzten Herbst das Mixtape „Baklava und Flaschenbier“ herauskam, auf welchem dem Format entsprechend eine weite Bandbreite des Schaffens der letzten Jahre zu hören ist, darf man gespannt sein, wo die Reise hingeht – jetzt, da alle Projekte von der Festplatte ihren Weg auf den Tonträger gefunden haben und Raum für Neues ist. Zuvor allerdings baut Fläshi mit der ersten Video-Auskopplung des Tapes weiter Zugzwang auf, was bei dem Sound jedoch eigentlich nebensächlich ist. Gekonnt wechseln sich hier wirkungsvolle Bilder mit dem gewohnten Wortspiel-Scheiß ab und kleiden den hart trappigen Beat unaufdringlich mit passenden Flows aus. Thematisch bleibt es schwammig genug, um der Vorstellungskraft Raum zu lassen, nicht aber ohne mit ein paar konkreten Ansagen dem Hier und Jetzt gerecht zu werden. Das von Philchef produzierte Brett kommt mit einem Video daher, dessen Mittelmäßigkeit gekonnt mit spannenden Farbeffekten und tollen Tanzeinlagen überspielt wird.