Eko Fresh – Abi Album

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 06.11.2020 erscheint Eko Frehs’s neues „Abi“ Album. Als Ekrem Bora in Köln geboren wuchs er bei seiner alleinerziehenden Mutter in Mönchengladbach und im Kölner Stadtteil Kalk auf. Seine Mutter stammt aus der türkischen Stadt Sivas und hat kurdische Wurzeln, sein Vater ist der türkische Musiker Nedim Hazar, der 1980 als politischer Flüchtling nach Deutschland kam. Im Alter von 15 Jahren begann er mit dem Rappen. Zwei Jahre später lernte er den Rapper Kool Savas kennen, der Eko Fresh nach Berlin einlud. Im Dezember 2001 veröffentlichte Eko Fresh seine erste EP Jetzt kommen wir auf die Sachen, die von Savas’ Produzentin Melbeatz über das Label Royal Bunker produziert wurde. Gleichzeitig steuerte er zu dem Track Hooo der Kool-Savas-Single Haus und Boot einen Gastbeitrag bei und wurde zu seinem festen Back-Up-MC.

Nach über 19 Jahren im Geschäft zeigt Eko auf der neuen VÖ „Abi“, dass er sowohl die alte als auch die neue Autotune-Schule bestens beherrscht.