Boogie – Debütalbum erscheint heute!

Ein weiteres Highlight gibt es in dieser Woche mit dem Debütalbum von BOOGIE, der am Freitag sein erstes Album „Everythings For Sale“ veröffentlicht. Über Nacht enthüllte der Rapper auch einige Feature-Gäste, die hochkarätiger nicht sein könnten: Boogie’s Shady Records Labelchef Eminem ist unter den Gästen; er ist bei dem Track „Rainy Days“ dabei. Und auch 6LACK aus Atlanta ist auf dem Album vertreten, ebenso J.I.D., Snoh ​​Aalegra und Jazz-Trompeter Christian Scott aTunde Adjuah. In einem Instagram-Post schrieb Boogie von dem steinigen Weg bis zum ersten Album: „Bro, diese Scheiße passiert wirklich … Wisst ihr, wie viele Nächte ich deswegen geweint habe? All diese Nächte im Studio, wo ich das Gefühl hatte, dass ich nirgendwohin komme.“ Boogie beendet den Post versöhnlich und macht Hoffnung, dass man an seine Träume glauben soll. „Everythings For Sale“ ist ab Freitag den 25.01.2019 erhältlich.