Bong Teggy veröffentlich Debütalbum „Na und?“

Nach vielen Jahren auf der Bühne bei „Rap am Mittwoch“ und „Don’t Let The Label Label You“ erscheint am heutigen Freitag das langersehnte Debütalbum von Bong Teggy. Der Rapper möchte mit dem Klischee aufräumen, dass Battle-MCs keinen guten Track machen könnten. „Na und?“ erscheint heute als digitales Release. Produziert wurde der Tonträger von 7inch. „Auf meinem Album geht es inhaltlich hauptsächlich um die Dinge, die einen jungen Menschen so beschäftigen. In meinem Fall sind das Trap-Musik, Kiffen und Geschichten aus dem alten Ägypten,“ erklärt Bong Teggy. Der Sound ist ein bunter Mix aus der Beatschmiede des Berliner Platinproduzenten 7inch. Bong Teggy mischt in seinen Tracks Humor mit Battle-Rap und Doubletime. Mit seiner Wortgewandtheit schafft er es die Punchlines seiner Gegner zu kontern. In keinem der neun Tracks vergisst er seine Wurzeln und bleibt seinem Stil treu, den er bereits in seinen Battles gezeigt hat.  In den letzten Jahren arbeitete Teggy mit dem Berliner Platinproduzenten 7inch an seinem Debütalbum „Na und?“. Mit der Platte will er das altbekannte Klischee abschaffen, dass Battle-MCs keine guten Tracks machen können. Der Sound ist ein bunter Mix aus der Beatschmiede von 7inch. Daneben haben Q.Millah und Kotico noch jeweils einen Beat zugesteuert. „Na und?“ ist ab dem 07. September 2018 auf allen  Streaming- und Downloadportalen erhältlich.