Bermooda & The Green Man – Der Sound verändert Dich

Ein Sommerhit 2019. Die Kölner Reggae Band „Bermooda“ rund um Sänger Georg Bremges und Basswerk’s Green Man tun sich zusammen. Heraus kommt eine Fusion irgendwo zwischen Reggae und Jungle, zwischen Akustikreggae mit sommerlichen Bongos, schnellen, leichtgewichtigen Beats und flirrenden Vocoder Elektroniksounds. „Der Sound verändert Dich“ ist Programm: Multiinstrumentalist Bremges wurde auf den Basswerk Sessions mit dem Jungle-Virus infiziert und ist ihn nicht mehr losgeworden. Der Song entstand im Rahmen des 22 Jahre Basswerk Projektes, bei dem Heiner Kruse a.k.a The Green Man durch Kooperationen mit verschiedensten Musikern und Genres (u.a. Skarra Mucci, Gregor Schwellenbach, Digital, T.Quaeschning from Tangerine Dream, Kölner Männer Gesang-Verein, Navigator, Kingz) musikalische Kunstwerke mit Drum & Bass Herz komponiert hat. Nun folgen weitere Projekte, die zum Teil neu entstanden sind oder nicht in den Album-Flow passten (u.a. mit Bermooda, Marvel Cinema, DaRealSound feat. Nikita Candis, Digital u.v.m). „Der Sound verändert Dich“ greift Material aus Bermooda’s „Unsterblich“ Album auf, das 2018 erschien. Dieses wurde unter anderem gemischt von Guido Craveiro (Cro, Seed, Dub Inc) und aufgenommen von Thorsten Rensch (Doro, Major Heuse, Youssou N Dour) und fusioniert mit typischen Basswerk/ Green Man Sound.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden