Okaywill – Falling For You

Okaywill ist ein Indie-Produzent, Sänger und Songwriter mit Sitz in South Carolina. Er ist Teil einer neuen Welle von Bedroom-Pop-Künstlern, die es schaffen mit ihrem ausgeprägten Feingefühl über ihr noch junges Alter hinwegzutäuschen. Nach “Pretend” ist “Falling For You” nun die zweite Singleauskopplung aus seiner gleichnamigen Debüt-EP, die am 28. Juni beim Tastemaker Label Majestic Casual erscheinen wird. „Falling For You“ verdeutlicht dabei sein frühreifes Talent, nachdenkliche, bohrende Songs mit wehmütiger, spärlicher Electronica zu kombinieren. “Falling For You” diente bei der Entstehung als eine Art Katalysator, der okaywills musikalisches Projekt signifikant befeuerte und ihn dazu inspirierte seine eigene Stimme zu benutzen und damit seiner Indie-Electronica die gewisse Charismatik zu verleihen. Thematisch beschäftigt sich „Falling For You“ mit den intensiven Gefühlen, die wir empfinden, wenn wir uns verlieben. Dieser luftig-lockere und dynamische Track zeigt perfekt, wie okaywill es schafft eine feine Balance zwischen seinem “Feel-Good Bedroom-Pop” und dem lässigen Gesang einerseits und der emotional versierten Lyrik andererseits zu finden. okaywill über den Track: “This is the first song I wrote that really sparked the idea for the okaywill project, after writing it my friend said I should make more of this style of music and use my vocals on songs. So, I created the “okaywill” project. The song is about when you fall in love and you feel like the earth is crashing in on you. It’s like when you first lay eyes on the most beautiful thing you’ve seen, that feeling, is what the song is about.”