Jahfro ist zurück!

Mit „Rudy“ erscheint am 23. November 2018 die erste Singleauskopplung aus Jahfro`s anstehendem Debütalbum „Farbenfro“ (VÖ: März 2019)! Die Auskopplung wird erneut über Catchy Record im Vertrieb von Urban Music Distribution (UMD/THE ORCHARD) veröffentlicht. Der impulsive Song startet mit gezupfter Gitarre um sich dann nach kurzer Zeit in einem heftigen Dancehallbeat zu entladen und somit die ganze Energie des Liedes zu entfalten. Lyrisch beschreibt „Rudy“, eine Abkürzung für den jamaikanisch geprägten Begriff „Rudeboy“ oder „Rudegirl“, die Hass-Liebe zu einer Frau, welche durch den Beat passend untermalt wird. Jahfro singt melodisch auf die sich rüde verhaltene Frau ein und hält ihr den Spiegel vor, in dem er intensive Situationen aus der Beziehung beschreibt. „Rudy“ richtet sich durch den tanzbaren Sound aber nicht nur an den Hörer zuhause, der eventuell ebenfalls durch eine schwere Beziehung geht, sondern ist auch ein must have für die Clubs und Dancefloors der Republik! Mit dem neuen Track startet Jahfro seine farbenfro(h)e Reise in sein Debütalbum und schafft eine erste Perspektive auf das Folgende. Charakteristisch an der Single ist, dass Jahfro zum Albumauftakt zunächst seine für ihn typische tiefe Stimmfarbe weglässt und sich der gesamte Song als melodisches Gesamtwerk präsentiert. Der Fokus liegt auf den schnell gesungenen Lyrics, die trotz gewisser Melancholie stark zum Tanz anregen. „Rudy“ schafft die Basis für weitere großkalibrige Songs, die ein breites Spektrum an urbanen Musikliebhabern bedienen. Man darf mehr als gespannt sein auf die weiteren Singleauskopplungen, bevor Jahfro dann Anfang März 2019 endlich sein langerwartete erstes Solo-Album veröffentlicht.