Architects – Neues Album „Holy Hell“ erscheint im November

Nachdem Architects im Zuge der Album-Ankündgung des neuen Albums „Holy Hell“ (VÖ: 09.11.2018), mit „Hereafter“ einen brandneuen Song präsentierten (bereits 2.2 Millionen Video Aufrufe!), steht nun anhand des „Royal Beggars“ Videos ein weiterer neuer Track online. Bei „Holy Hell“ handelt es sich um das erste Release, seit dem tragischen Tod von Tom Searle, Gitarrist, Gründungsmitglied und Zwillingsbruder des Schlagzeugers Dan, der das Album zusammen mit dem Gitarristen Josh Middleton produzierte. “In those first months after Tom’s death, I didn’t deal with it at all and I felt so unhappy and anxious,” kommentiert Dan. “I’d ignored it and just tried to cope. But I knew that at some point, I had to learn from it.” “It’s at times like that you ask yourself, ‘What is left?’” fügt Sänger Sam Carter hinzu. “As a group of friends, we had to find something.” Anfang 2019 wird die derzeit angesagteste Metal/Rock Band aus Brighton/UK, ihre bislang größte Headline-Tour spielen, Tickets sind ab sofort verfügbar:

Termine:

10. Jan 2019 – Dusseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle (DE)
02. Feb 2019 – Leipzig, Haus Auensee (DE)
03. Feb 2019 – Offenbach, Stadthalle (DE)
05. Feb 2019 – Berlin, Verti Music Hall (DE)
06. Feb 2019 – München, Zenith (DE)
08. Feb 2019 – Hamburg, Sporthalle (DE)

Hier das Album streamen/bestellen: www.amazon.de