Papa Irie – Papa Peng

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Papa Irie veröffentlichte am 29.11.2019 sein erstes Video „Papa Peng“. Bei all der Arbeit für einige Künstler auf seinem Label, stehen meist die eigenen Projekte immer ganz hinten in der Reihe an und warten und warten. Da Musik nicht unsere Miete bezahlt, Kinder unterhalten werden wollen und Freizeit somit ein sehr rares Gut ist, ist es wirklich nicht leicht überhaupt noch aktiv Musik zu machen. Als ein guter Freund zu Papa Irie sagte dass er „Papa Peng“ richtig gut findet aber leider kein Wort versteht, kam die Idee ein Video mit Lyrics zu machen. Weil Patwa wegen der Aussprache der englischen Worte und dem Satzbau, leichter zu verstehen ist wenn man es liest. Da die Welt schon ernst genug ist so wie sie ist und Papa Irie kein weiterer Europäer sein will der einen auf Gangsta Yardie oder Rasta macht, war es Ihm ein persönliches Anliegen ein wenig Selbstironie zu zeigen, um eventuell missverstandene Ernsthaftigkeit zu entschärfen. Versteht ihn bitte nicht falsch: Er kennt und schätze die Rastakultur, er liebt Jamaika und Dancehall in all seinen Facetten, aber er ist nur ein Ostdeutscher Kerl aus einer Künstler Familie, die viele Jahre im Ausland verbracht hat und sich schnell anpassen kann, wenn sie will. Für Papa Irie ist Musik zur Unterhaltung sehr wichtig, denn zum Träumen hat er keine Zeit. So hofft er das euch der Song Spaß macht, Euch aber auch Nachdenken lässt.